Erste Veranstaltungen

Erste Veranstaltungen

Announcement Date: 1. Januar 1907

Bei der Gründung konnte der Verein eine kleine Kammer – das „Stübchen“ – im Dachgeschoss des Evangelischen Arbeitervereinshauses (=„Lutherstift“) als Versammlungsraum für die wöchentliche Bibelbesprechstunde nutzen. Es entstand der Bibelbund „Timotheus“. Für größere Veranstaltungen wie Familiennachmittage stand der große Saal des Lutherstifts zur Verfügung. Dort fanden ab 1907 auch die wöchentlichen Turnstunden des CVJM statt. Vom Balkon ertönten an den Abenden Lieder des Posaunenchors zu Gottes Ehre.